7-tägige Schlankheitsmethode

Vorstellung der Methode
Die Suppe ist garantiert vitaminreich, ballaststoffreich, kohlenhydrat- und fettarm, d.h. sie enthält nur halb so viel Zucker und Fett wie eine normale Suppe. Die Methode liefert etwa 2 mal weniger Kalorien als der normale Nährstoffbedarf pro Tag, und so wird der Körper aus seinen Reserven ziehen, so dass wir Gewicht verlieren, während wir essen, um seinen Hunger.

Eine klinisch getestete Methode mit 2 Phasen :
â–º eine Angriffsphase, die Methode "en route to slimming in 7 days only".
► obligatorische Fortsetzung der 14-tägigen Stabilisierungsphase der "I keep my figure"-Methode.

BMI Body-Mass-Index (BMI)
Der Body-Mass-Index errechnet sich aus der Division von Gewicht und Höhe im Quadrat. Beispiel für eine Person mit 1,70 m Körpergröße und 85 kg Gewicht: BMI-Berechnung: 85 kg geteilt durch (1,70 m multipliziert mit 1,70 m) = 29

Angriffsphase 
Angriffsphase genauestens verfolgen.
ZIEL: Abnehmen, eine raffinierte Linie zurückgewinnen. Täglich Frühstück: Kaffee, grüner Tee (ohne Zucker) und Essen des Tages. Kein Brot, keine Stärke. Stattdessen essen Sie Hafermehl, das für die Diät ausgezeichnet ist. Und dazu 1 gute Scheibe Schinken oder weißes oder gebratenes Geflügel. Die Suppe: Verwenden Sie den Messlöffel. Pro Schüssel 1 Esslöffel 10g Pulver in 200ml heißem Wasser für die Suppe oder kaltem Wasser für den Gazpacho verdünnen und gut mischen. Nehmen Sie 4 Schüsseln Suppe pro Tag: morgens vor dem 10H Snack, vor dem Mittagessen, vor dem Nachmittagssnack, vor dem Abendessen. Sie haben eine Mulde: Essen Sie ohne Einschränkung der Menge, des Zeitplans oder der Vielfalt der Lebensmittel des Tages. Körperliche Übungen: Täglich ca. 30 Minuten Training

Angriffsphase zu schlank und dabei in Form bleiben. ZIEL: Verlieren Sie Gewicht, gewinnen Sie eine raffinierte Linie zurück, indem Sie die Angriffsphase genauestens verfolgen.

Tag 1: 4 Suppen. Früchte nach Belieben.
Tag 2: 4 Suppen. Gemüse nach Belieben.
Tag 3: 4 Suppen. Gemüse und Obst nach Belieben.
Tag 4: 4 Suppen. Bananen, Magermilch nach Belieben.
Tag 5: 4 Suppen. Mageres Fleisch und Tomaten nach Belieben.
Tag 6: 4 Suppen. Fleisch oder magerer Fisch und Gemüse nach Belieben.
Tag 7: 4 Suppen. Gemüse und Reis nach Belieben. Magerer Fisch.

Diese Angriffsphase basiert auf der täglichen Einnahme von 4 Schalen Diätsuppe, einer Kombination von Nahrungsmitteln, die aufgrund ihrer spezifischen Art der Aufnahme von Nährstoffen und Vitaminen und Mineralien ausgewählt wurden, und täglichen körperlichen Übungen. Die Suppe ist ballaststoffreich, kohlenhydrat- und fettarm, was bedeutet, dass sie halb so viel Zucker und Fett enthält wie eine normale Suppe. Die Methode bringt jeden Tag etwa 2 mal weniger Kilokalorien als die normale Ernährung braucht, und so wird der Körper aus seinen Reserven zu ziehen, so dass wir dünn und verlieren Gewicht.

Lebensmittel nicht empfohlen: Fette, Brot, Alkohol, Soda

Stabilisierungsphase  
Stabilisierungsphase, in der Sie alles essen können.
ZIEL: auf nachhaltige Weise dünn bleiben, um das Erreichte zu erhalten.

Diese Stabilisierungsphase umfasst 14 Tage mit detaillierten Rezepten, die es erlauben, alles zu essen, außer Zucker, mit einem durchschnittlichen Kaloriengehalt von 1200 Kcal pro Tag.
► Es beruht auf eiweißreichen und kalorienarmen Lebensmitteln (mageres Fleisch, Geflügel, Fisch), die Sie nach Belieben zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen können.
► Gemüse liefert Vitamine, Spurenelemente, Ballaststoffe, aber auch Geschmack und Abwechslung zu den Mahlzeiten.
► Das Öl bringt essentielle Fettsäuren und Genuss, variieren Sie die Öle (Oliven, Raps, Erdnuss, Walnuss....), um den Genuss zu variieren.
► Die einzige Aufnahme von Kohlenhydraten (Zucker) wird durch Obst, Gemüse und Milchprodukte gedeckt.
► Tägliche körperliche Übungen.

Ich behalte meine Linie
Die 7-Tage-Methode beinhaltet eine Stabilisierungsphase, in der Sie alles essen können.
ZIEL: auf nachhaltige Weise dünn bleiben, um das Erreichte zu erhalten. Weil es nicht alles ist, zum mit Gewichtverlust zu folgen, müssen Sie Ihre Abbildung noch halten, das verlorene Gewicht nicht wiedergewinnen und den YO-YO Effekt vermeiden!

Auch die Post-Regime-Stabilisierungsphase ist eines der Geheimnisse der 7-Tage-Methode. Die Dauer der Stabilisierungsphase ist proportional zur Anzahl der verlorenen Kilos:

► Sie haben bis zu 3KG verloren, Sie müssen 14 Tage lang stabilisieren.
► Sie haben bis zu 6KG verloren, Sie müssen 28 Tage lang stabilisieren.
► Sie haben bis zu 9KG verloren, Sie müssen 42 Tage lang stabilisieren.
► Und so weiter, nämlich 14 zusätzliche Tage der Stabilisierungen pro 3KG Masse verloren.
► Unabhängig von der Gewichtsabnahme müssen die Angriffsphase(n) durch die Stabilisierungsphase fortgesetzt werden (siehe Details auf Seite 2).
► Die 14-tägige Stabilisierungsphase in Folge konzentriert sich auf eiweißreiche, kalorienarme Lebensmittel (mageres Fleisch, Geflügel, Fisch), die Sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen satt essen können.
► Gemüse liefert Vitamine, Spurenelemente, Ballaststoffe, aber auch Geschmack und Abwechslung zu den Mahlzeiten.
► Das Öl bringt essentielle Fettsäuren und Genuss, variieren Sie die Öle (Oliven, Raps, Erdnuss, Walnuss....), um den Genuss zu variieren.
► Die einzige Aufnahme von Kohlenhydraten (Zucker) wird durch Obst, Gemüse und Milchprodukte gedeckt.
► Tägliche körperliche Übungen helfen Ihnen, in Form zu bleiben oder sie zu finden.

AUTORISIERTE LEBENSMITTEL: Essen Sie Fleisch, Fisch und Gemüse zu Ihrer Zufriedenheit. Und essen Sie in kleinen Mengen: Fette, Milchprodukte, Früchte und Getreide (Quinoa, Hafer, Gerste....).

BERATUNGSMITTEL: Alkohol, Brot, verarbeitetes Getreide (süße Sorten) und alle süßen Lebensmittel. Und zum Abendessen: stärkehaltige Lebensmittel, Früchte, Joghurt.

Die Menüs
Lebensmittel zu essen, um schnell Gewicht zu verlieren und variieren Rezepte :
Fleisch: Hacksteak 5% MG, Steak, Lendenbraten, Roastbeef, Pferdesteak, Schnitzel und Kalbsbraten, Truthahn, Perlhuhn, Huhn ohne Haut und Fett, mageres Schweinefleisch, entfetteter Schinken, Hirschbraten, Wildschwein, Herz, Färsenleber, Kalbsleber, Kalbsbries. Fische und Krustentiere: Periwinkle, Hecht, Wellhornschnecke, Kabeljau, Tintenfisch, Karpfen, Scholle, Seehecht, Jakobsmuschel, Krebs, Garnelen, Schellfisch, Heilbutt, Hummer, Austern, Seelachs, Seeteufel, Wittling, Muschel, Kabeljau, Skate, Surimi, Forelle, Steinbutt. Gemüse: Spargel, Aubergine, Brokkoli, Sellerie, Pilze, Blumenkohl, Grünkohl, Zitrone, Gurke, Zucchini, Brunnenkresse, Endivie, Spinat, Fenchel, grüne Bohne, Salat, Rübe, Sauerampfer, Torte, Petersilie, Lauch, Paprika, Kürbis, Portulak, Radieschen, Tomate. Früchte: Vorzugsweise in der Saison, Milchprodukte: Magermilch, Hüttenkäse.

Sonstiges: Eiweiß, Soja- oder Reismandelmilch, Haferkleie

Exercices 

Recettes